zum Seiteninhalt zur Navigation

Für Salzgitter/Wolfenbüttel in den Bundestag

Jürgen Selke-Witzel

Dein persönliches T-Shirt

Grüne auf Youtube

Grüne bei Twitter

Grüne bei Facebook

 

Europaparlamentskandidat aus Wolfenbüttel: Jan Philipp Albrecht

Jan Philipp Albrecht aus Wolfenbüttel wurde bei der Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen in Dortmund zum Kandidaten für die Europawahl am 7. Juni 2009 gewählt.  Er erhielt den Listenplatz 12, welcher bei der letzten Europawahl zum Einzug in das Europäische Parlament berechtigte. Albrecht wuchs in Wolfenbüttel auf und machte sein Abitur am Gymnasium im Schloss. Seit 1999 ist er Mitglied im Kreisverband Wolfenbüttel. Von 2006 - 2008 war er Bundessprecher der Grünen Jugend. Als Diplom-Jurist im Europa- und Völkerrecht ist sein politischer Schwerpunkt die Demokratisierung Europas. Und aus eigener jahrelanger Betroffenheit durch Asse II die Abschaffung des EURATOM-Vertrages. Jürgen Selke-Witzel freut sich mit Jan Philipp Albrecht und hofft, dass Wolfenbüttel mit ihm ab dem 7. Juni 2009 eine direkte Einflussnahme in Europa hat.

 

 

Das Foto zeigt Jan Philipp Albrecht bei der Bundesdelegiertenkonferenz in Dortmund mit dem Wolfenbütteler Delegierten und Direktkandidaten für die Bundestagswahl, Jürgen Selke-Witzel sowie mit den beiden Spitzenkandidaten für die Europawahl Rebecca Harms und Reinhard Bütikofer.

 

» alle Themen im Überblick

 


zur Navigation zum Seiteninhalt

facebook-logo  Jürgen Selke-Witzel bei facebook E-Mail an Jürgen Selke-Witzel